Home Phuket Vermisster dänischer Tourist auf Phuket wohlauf gefunden

    Vermisster dänischer Tourist auf Phuket wohlauf gefunden

    336

    PHUKET: Ein dänischer Tourist, der sich in einem Wald im Bezirk Thalang verirrte, wurde wohlauf gefunden und am Samstagabend von der Touristenpolizei zurückgebracht.

    Pol Lt Col Ekachai Siri, Kommandant des Touristenpolizeibüros von Phuket, sagte, dass sein Büro gegen 19.30 Uhr einen Bericht erhielt, dass Michael Hilderbrand, 58, der in einem Hotel in Tambon Sakhu im Bezirk Thalang wohnte, sich im Wald verirrt hatte und keinen Ausweg fand.

    Der dänische Tourist soll das Hotel gegen 16 Uhr verlassen haben. Er ging am Strand von Nai Yang entlang und dann in den Wald auf dem Berg zwischen den Stränden Nai Yang und Nai Thon hinauf, wo er die Orientierung verlor.

    Ein Team von Touristenpolizei, begleitet von Beamten des Sirinat-Nationalparks und der Einwanderungspolizei, wurde für eine Suche im Wald eingesetzt.

    Das Team fand den Dänen gegen 22 Uhr. Er wirkte erschöpft mit einigen Kratzern am Körper.

    Nach einer Erste-Hilfe-Behandlung wurde er ins Hotel zurückgebracht, da er nicht in ein Krankenhaus gehen wollte.

    Pol Lt Col Ekachai sagte, Herr Hilderbrand sei am 31. Juli im Rahmen des Phuket Sandbox-Programms in Phuket angekommen.

    (quelle: bangkok post)


    Die Thailand Zeit Kaffekasse

    Falls Sie diesen Artikel interessant und hilfreich fanden, würde wir uns freuen,
    wenn Sie unsere Redaktion mit einer ☕ Tasse Kaffee unterstützen könnten.
    Das gibt uns neue Energie beim Schreiben und hilft dabei unsere Webseite
    weiter aufzubauen. ☺ Vielen Dank im Voraus ☺

    Bitte hier klicken für die Thailand Zeit Kaffeekasse

    Mehr von Thailand Zeit

    📺 YouTube / Abonnieren
    👍 Like/Folgt uns auf Facebook
    🐦 FOLGT uns auf Twitter
    📷 FOLGT uns auf Instagram

    LEAVE A REPLY

    Please enter your comment!
    Please enter your name here