Home Empfohlen Die Tigerpopulation in Thailand nimmt wieder zu

    Die Tigerpopulation in Thailand nimmt wieder zu

    324

    Thailands Department of National Parks, Wildlife and Plant Conservation (DNP) gab gestern anlässlich des Internationalen Tigertages bekannt, dass Thailand in diesem Jahr mindestens 177 indochinesische Tiger hat, eine Zunahme von 17 gegenüber dem Vorjahr.

    Die Generaldirektorin der Abteilung, Tanya Netithammakul, sagte bei einer Veranstaltung mit dem Titel „Thailands Tiger Forever: Move forward to the future“, dass die Zunahme der Population Thailands Erfolg beim Schutz der Art widerspiegelt

    Man muss jedoch weiterhin mit anderen staatlichen und privaten Behörden und zivilen Gruppen im ganzen Land zusammenarbeiten, um den Lebensraum und den natürlichen Lebensraum der Tiger zu schützen und um ihre Population zu erhalten.

    Herr Tanya sagte, Thailand gehört zu den 13 Ländern, die am Schutzprogramm der Erklärung teilnehmen, das darauf abzielt, die Tigerpopulation bis 2022 zu verdoppeln. Im Rahmen des Plans hat das Ministerium die Patrouillen in Waldreservaten verstärkt, das Bewusstsein geschärft und die Zusammenarbeit mit Gemeinden und der Öffentlichkeit geschmiedet und die Tiger zu schützen.

    Quelle: NTT


    Die Thailand Zeit Kaffekasse

    Falls Sie diesen Artikel interessant und hilfreich fanden, würde wir uns freuen,
    wenn Sie unsere Redaktion mit einer ☕ Tasse Kaffee unterstützen könnten.
    Das gibt uns neue Energie beim Schreiben und hilft dabei unsere Webseite
    weiter aufzubauen. ☺ Vielen Dank im Voraus ☺

    Bitte hier klicken für die Thailand Zeit Kaffeekasse

    Mehr von Thailand Zeit

    📺 YouTube / Abonnieren
    👍 Like/Folgt uns auf Facebook
    🐦 FOLGT uns auf Twitter
    📷 FOLGT uns auf Instagram

    LEAVE A REPLY

    Please enter your comment!
    Please enter your name here