Home Thailand Corona Virus Nachrichten Thailand BIOTEC entwickelt COVID-19-Impfstoff Nasenspray

    Thailand BIOTEC entwickelt COVID-19-Impfstoff Nasenspray

    904

    Thailändische Virologen am Nationalen Zentrum für Gentechnik und Biotechnologie (BIOTEC) haben zwei Kandidaten für Nasensprayimpfstoffe oder Impfstoffinhalatoren entwickelt, von denen sie hoffen, dass sie eine Option zur Vorbeugung von COVID-19-Infektionen bieten und nicht nur schwere Symptome verhindern.

    Dr. Anan Jongkaewwattana, Direktorin der Veterinary Health Innovation and Management Research Group, sagte gegenüber Thai PBS, dass die meisten COVID-19-Impfstoffe durch intramuskuläre Injektionen verabreicht werden, um Antikörper im Blutkreislauf zu stimulieren, aber nicht der das Eindringen des Virus in den Körper verhindern und fügt hinzu, dass COVID-19 über das Atmungssystem in den Körper gelangt.

    Der erste inhalative Impfstoff, der bei BIOTEC entwickelt wurde, war der Adenovirus-Impfstoff, der mit finanzieller Unterstützung des National Vaccine Institutes entwickelt wurde. Zwei Dosen des Impfstoffs wurden Mäusen verabreicht, denen COVID-19 injiziert wurde, und es wurde festgestellt, dass die Mäuse nicht starben oder erkrankten und wie gewohnt aßen, wobei ihr Gewicht stabil blieb.

    Derselbe Impfstoff wurde anderen Mäusen durch intramuskuläre Injektion verabreicht und das Ergebnis war, dass keine der Mäuse starb oder krank wurde, aber sie verloren deutlich an Gewicht, sagte Dr. Anan und fügte hinzu, dass die Forscher dabei sind, die Viruslast in den Lungen der Mäuse untersuchen.

    Der zweite Impfstoff, der entwickelt wird, soll das Influenzavirus bekämpfen, das durch Gen-Spleißen und Hinzufügen des RBD-Proteins geschwächt wurde und Antikörper gegen COVID-19 produziert, was dazu führt, dass der Körper zwei Arten von Antikörpern sowohl gegen COVID-19 als auch gegen Influenza erzeugt.

    Studien mit diesem Impfstoff an Mäusen zeigen hohe Antikörperspiegel, die eine Virusinfektion der Lunge verhindern.

    Dr. Anan sagte, das BIOTEC die Zulassung der thailändischen Food and Drug Administration für die Phasen 1 und 2 der Humanstudien der beiden Kandidaten für Nasenspray-Impfstoffe beantragen werde.

    Nasensprayimpfstoffe sind nicht neu, sagte Dr. Anan und fügte hinzu, dass Nasensprayimpfstoffe gegen Influenza seit 2003 auf dem Markt seien, aber nicht populär seien.

    Er erklärte, dass der Nasenspray-Impfstoff Antikörper in der Schleimhaut der Nasengänge produziert, wo das Virus Wurzeln schlägt und in den Körper eindringt.

    Dr. Anan betonte, dass die Forschung und Entwicklung von Impfstoffen in Thailand nicht langsamer sei als in anderen Ländern und verwies auf die globale Grippepandemie vor zwei Jahren. Er behauptete, dass Thailand kurz nach den USA den Anti-Influenza-Impfstoff erfolgreich entwickelt habe.

    ( quelle: thai pbs / afp)


    Die Thailand Zeit Kaffekasse

    Falls Sie diesen Artikel interessant und hilfreich fanden, würde wir uns freuen,
    wenn Sie unsere Redaktion mit einer ☕ Tasse Kaffee unterstützen könnten.
    Das gibt uns neue Energie beim Schreiben und hilft dabei unsere Webseite
    weiter aufzubauen. ☺ Vielen Dank im Voraus ☺

    Bitte hier klicken für die Thailand Zeit Kaffeekasse

    Mehr von Thailand Zeit

    📺 YouTube / Abonnieren
    👍 Like/Folgt uns auf Facebook
    🐦 FOLGT uns auf Twitter
    📷 FOLGT uns auf Instagram

    LEAVE A REPLY

    Please enter your comment!
    Please enter your name here