Home Thailand Nachrichten Verschuldete Thai Airways verkauft Aktien, um liquide zu bleiben

    Verschuldete Thai Airways verkauft Aktien, um liquide zu bleiben

    438

    Thai Airways International (THAI) verkauft 10 Immobilien und Gebäude im ganzen Land, um Gelder für die Sanierung seines maroden Geschäfts zu sammeln.

    Die Quelle besagt, die Fluggesellschaft wolle ihren bisher größten Bestand an Vermögenswerten auslagern, um den Cashflow zu steigern, da das Unternehmen bestrebt sei, Schulden in Höhe von 245 Milliarden Baht durch Zahlungsverlängerungen, Zinsverzicht und Umwandlung von Schulden in Eigenkapital zu restrukturieren.

    Die Fluggesellschaft hat auch unbezahlte Urlaubsregelungen und Gehaltskürzungen für das Personal eingeführt.

    Die 10 zum Verkauf stehenden Immobilien und Gebäude sind in:


    – Bangkok
    – Khon Kaen
    – Chiang Mai
    – Chiang Rai
    – Phuket
    – Phitsanulok

    Die Gebäude sind solche dienten vorher als Büros für die Fluglinie

    Dazu gehören ein 4-stöckiges Gebäude an der Silom Road, ein achtstöckiges Bürogebäude mit sechsstöckigem Parkhaus an der Lan Luang Road und ein zweistöckiges Gebäude namens “Rak Khun Thao Fa” an Land am Flughafen Don Mueang.

    ( quelle: tg)


    Die Thailand Zeit Kaffekasse

    Falls Sie diesen Artikel interessant und hilfreich fanden, würde wir uns freuen,
    wenn Sie unsere Redaktion mit einer ☕ Tasse Kaffee unterstützen könnten.
    Das gibt uns neue Energie beim Schreiben und hilft dabei unsere Webseite
    weiter aufzubauen. ☺ Vielen Dank im Voraus ☺

    Bitte hier klicken für die Thailand Zeit Kaffeekasse

    Mehr von Thailand Zeit

    📺 YouTube / Abonnieren
    👍 Like/Folgt uns auf Facebook
    🐦 FOLGT uns auf Twitter
    📷 FOLGT uns auf Instagram

    LEAVE A REPLY

    Please enter your comment!
    Please enter your name here