Home Thailand Nachrichten Prayuth beugt sich dem Gericht und hebt Beschränkungen der Nachrichtenberichterstattung auf

    Prayuth beugt sich dem Gericht und hebt Beschränkungen der Nachrichtenberichterstattung auf

    791
    FILE PHOTO: Thailand's Prime Minister Prayuth Chan-ocha waves after a handover ceremony for the new Royal Thai Army Chief at the Thai Army Headquarters in Bangkok September 30, 2014. REUTERS/Athit Perawongmetha/File Photo

    In Übereinstimmung mit dem Urteil des Zivilgerichts von letzter Woche hat Premierminister Prayuth Chan-o-cha am Dienstag offiziell die Beschränkungen für die Berichterstattung der Medien aufgehoben, die öffentliche Angst auslösen oder die nationale Stabilität beeinträchtigen könnten.

    Die Beschränkungen wurden gemäß Artikel 9 des Notstandsdekrets erlassen und am 30. Juli in Kraft gesetzt.

    Am Freitag ordnete das Zivilgericht dem Premier an, alle Beschränkungen auszusetzen, als Reaktion auf eine Petition, die am 2. August von der Medienorganisation Reporter Production eingereicht wurde.

    ( quelle: ap)


    Die Thailand Zeit Kaffekasse

    Falls Sie diesen Artikel interessant und hilfreich fanden, würde wir uns freuen,
    wenn Sie unsere Redaktion mit einer ☕ Tasse Kaffee unterstützen könnten.
    Das gibt uns neue Energie beim Schreiben und hilft dabei unsere Webseite
    weiter aufzubauen. ☺ Vielen Dank im Voraus ☺

    Bitte hier klicken für die Thailand Zeit Kaffeekasse

    Mehr von Thailand Zeit

    📺 YouTube / Abonnieren
    👍 Like/Folgt uns auf Facebook
    🐦 FOLGT uns auf Twitter
    📷 FOLGT uns auf Instagram

    LEAVE A REPLY

    Please enter your comment!
    Please enter your name here