Home Phuket Phuket Update: 292 Flüge und 21.545 Passagiere seit Beginn des Sandkasten Programms

    Phuket Update: 292 Flüge und 21.545 Passagiere seit Beginn des Sandkasten Programms

    448
    MAI KHAO BEACH, PHUKET, THAILAND - 2018/03/20: Thai Airways Boeing 747-400 about to complete a domestic flight from Bangkok and landing at Phuket over Mai Khao beach. (Photo by Fabrizio Gandolfo/SOPA Images/LightRocket via Getty Images)

    Statistiken des Verkehrsministeriums zeigten, das seit dem Beginn des Tourismus-Sandbox-Programms am 1. Juli, insgesamt 292 Flüge auf Phuket angekommen sind.

    Die Statistiken zeigten auch, dass die Flüge 21.545 Passagiere brachten, darunter 18.654 ausländische Touristen.

    Das Sandbox-Programm öffnete Phuket wieder für ausländische Besucher, um der verwüsteten Tourismusbranche neues Leben einzuhauchen. Geimpfte Touristen können nach Phuket fliegen und sich in der Provinz frei bewegen, ohne unter Quarantäne gestellt zu werden. Nachdem sie 14 Tage dort verbracht haben und sie immer noch negativ getestet wurden, können die Touristen in andere Teile Thailands reisen. Die 14-Tage-Regel wird jetzt auf 7 Tage verkürzt, um mehr internationale Besucher anzulocken.

    Unterdessen berichtete die thailändische Zivilluftfahrtbehörde (CAAT) diese Woche, welche Fluggesellschaften, die die meisten Flüge nach Phuket anbieten.
    Diese sind: Singapore Airlines, Qatar Airways und Emirates sind.

    Laut CAAT kamen im Berichtszeitraum internationale Flüge nach Phuket aus 17 Städten – Singapur (76), Doha (34), Dubai (28), Abu Dhabi (21), Tel Aviv (15), Kuala Lumpur (14), Frankfurt (13), London (7), Zürich (7), Paris (7), Kopenhagen (5), Hongkong (3), Phnom Penh (2), Vientiane, Taipeh, Sharjah und Yangon (je einer).

    CAAT teilte mit, dass Phuket vom 5. bis 17. August 18 Inlandsflüge von Nok Air zum Flughafen U-Tapao in der Provinz Rayong mit insgesamt 586 Passagieren durchgeführt habe.

    Inlandsreisen nach Phuket sind seit dem 03. August im Rahmen besonders strenger Covid-19-Präventionsmaßnahmen von der Provinz verboten worden, mit Ausnahme von Touristen im Rahmen des Sandkastenprogramms und von Rettungsfahrzeugen.

    ( quelle: cnn , the nation)


    Die Thailand Zeit Kaffekasse

    Falls Sie diesen Artikel interessant und hilfreich fanden, würde wir uns freuen,
    wenn Sie unsere Redaktion mit einer ☕ Tasse Kaffee unterstützen könnten.
    Das gibt uns neue Energie beim Schreiben und hilft dabei unsere Webseite
    weiter aufzubauen. ☺ Vielen Dank im Voraus ☺

    Bitte hier klicken für die Thailand Zeit Kaffeekasse

    Mehr von Thailand Zeit

    📺 YouTube / Abonnieren
    👍 Like/Folgt uns auf Facebook
    🐦 FOLGT uns auf Twitter
    📷 FOLGT uns auf Instagram

    LEAVE A REPLY

    Please enter your comment!
    Please enter your name here