Home Empfohlen Koh Lipe im Lockdown, nachdem 32 neue Fälle gefunden wurden

    Koh Lipe im Lockdown, nachdem 32 neue Fälle gefunden wurden

    292

    Der Gouverneur von Satun, Ekarat Leesen, kündigte am Donnerstag eine Sperrung auf Koh Lipe an, nachdem bei Tests mit Antigen-Schnellkits 32 neue Covid-19-Infektionen auf der Insel festgestellt worden waren.

    Vor der Testkampagne hatte Satun 24 Patienten in seinem kommunalen Isolationszentrum, 7 Patienten in häuslicher Isolation und 11 im Satun-Krankenhaus behandelt.

    „Alle Transporte von und zur Insel werden für zwei Monate eingestellt, während die Provinz Maßnahmen zur Seuchenbekämpfung umsetzt, infizierte Patienten behandelt und Lieferungen an die Bewohner der Insel schickt“, sagte Ekarat. “Nach zwei Monaten werden wir die Situation bewerten und erwägen, die Insel wieder für Touristen zu öffnen.”

    Der Gouverneur verbot Fischern auch den Besuch von zwei Inseln in der Nähe von Koh Lipe, nämlich Adang und Bulone, um das Risiko einer Ausbreitung des Virus auf andere Inseln zu verringern.

    Koh Lipe ist eine kleine, L-förmige Insel, die 85 Kilometer vor der Satun-Küste in der Andamanensee liegt. Die 3 km lange Insel gehört zum Tarutao Nationalpark und ist bei thailändischen und ausländischen Touristen sehr beliebt. Rund 60 Prozent der Inselbevölkerung sind bereits gegen Covid-19 doppelt geimpft.

    ( quelle: the nation )


    Die Thailand Zeit Kaffekasse

    Falls Sie diesen Artikel interessant und hilfreich fanden, würde wir uns freuen,
    wenn Sie unsere Redaktion mit einer ☕ Tasse Kaffee unterstützen könnten.
    Das gibt uns neue Energie beim Schreiben und hilft dabei unsere Webseite
    weiter aufzubauen. ☺ Vielen Dank im Voraus ☺

    Bitte hier klicken für die Thailand Zeit Kaffeekasse

    Mehr von Thailand Zeit

    📺 YouTube / Abonnieren
    👍 Like/Folgt uns auf Facebook
    🐦 FOLGT uns auf Twitter
    📷 FOLGT uns auf Instagram


    LEAVE A REPLY

    Please enter your comment!
    Please enter your name here