Home Thailand Nachrichten Der umstrittene Sriracha Tiger Zoo schließt seine Pforten dauerhaft

    Der umstrittene Sriracha Tiger Zoo schließt seine Pforten dauerhaft

    203

    Der 24 Jahre alte Sriracha Tiger Zoo in der Provinz Chonburi veröffentlichte auf seiner Facebook-Seite, dass er ab Freitag  geschlossen wird.

    Das Management werde am kommenden Montag ein Treffen mit den Mitarbeitern abhalten, um die Gründe für die Einstellung des Geschäfts zu erläutern und andere Themen zu besprechen, sagte Wasan Temsiriphong, der Geschäftsführer des Zoos.

    Wasan fügte hinzu, dass der Hauptgrund für die Schließung des Zoos die aktuelle wirtschaftliche Situation und die dritte Welle von Covid-19 waren, die sich auf die Einnahmen des Zoos ausgewirkt hatte.

    Im Unterbezirk Nong Kham gelegen, öffnete er am 23. April 1997 seine Pforten. Der 250 Rai (400.000 qm2) Tiger Zoo wurde als größte Einrichtung der Welt berühmt, die bengalische Tiger züchtete und aufzog. Der Zoo bot neben Tigern auch Talentshows vieler Tiere wie Krokodile, Elefanten und Schweine. Es gab auch Ausstellungszonen für Kamele, gefleckte Hirsche, Kaninchen und mehr.

    Quelle: The Nation Thailand


    Die Thailand Zeit Kaffekasse

    Falls Sie diesen Artikel interessant und hilfreich fanden, würde wir uns freuen,
    wenn Sie unsere Redaktion mit einer ☕ Tasse Kaffee unterstützen könnten.
    Das gibt uns neue Energie beim Schreiben und hilft dabei unsere Webseite
    weiter aufzubauen. ☺ Vielen Dank im Voraus ☺

    Bitte hier klicken für die Thailand Zeit Kaffeekasse

    Mehr von Thailand Zeit

    📺 YouTube / Abonnieren
    👍 Like/Folgt uns auf Facebook
    🐦 FOLGT uns auf Twitter
    📷 FOLGT uns auf Instagram

    LEAVE A REPLY

    Please enter your comment!
    Please enter your name here