Home Aktuelle Thailand Nachrichten Rechtzeitig zur Hochsaison: CCSA legt Richtlinien für die Wiedereröffnung Thailands fest

    Rechtzeitig zur Hochsaison: CCSA legt Richtlinien für die Wiedereröffnung Thailands fest

    1265

    Das Center for Covid-19 Situation Administration (CCSA) hat am Mittwoch neue Richtlinien für die Wiedereröffnung des Landes für Touristen ab Oktober veröffentlicht.

    Dies war eine Reaktion auf die Aufforderung von Premierminister Prayuth Chan-o-cha an die Agenturen, ein System für die Wiedereröffnung des Landes während der diesjährigen Hochsaison zu entwickeln.

    Die neuen Richtlinien der CCSA sind:

    • Eine Definition, welche Bereiche unter Sandbox-Bedingungen gemäß dem Phuket Sandbox-Schema wieder geöffnet werden können. Wenn es sich um Inseln handelt, können sie der 7+7-Sandbox-Erweiterung beitreten. Wenn es sich um Gebiete mit Flughäfen handelt, kann ein System eingerichtet werden, um Covid-19-Tests bei Neuankömmlingen durchzuführen.

    • Treffen Sie Präventions- und Kontrollmaßnahmen in Bereichen, die geöffnet werden. Stellen Sie sicher, dass die Einheimischen vorbereitet sind und stellen Sie genügend Impfstoffe zur Verfügung, um die Ausbreitung des Virus einzudämmen.

    • Prüfen Sie, ob die Bereiche, die wiedereröffnet werden sollen, über genügend Krankenhausbetten und Ärzte verfügen, um Patienten zu behandeln, falls sich Infektionen ausbreiten.

    Es wird erwartet, dass die Ministerien für öffentliche Gesundheit sowie für Tourismus und Sport Einzelheiten dieser Maßnahmen erörtern. Danach werden die Ministerien für Inneres, Tourismus und Sport mit der Wiedereröffnung des Landes in zwei Phasen beginnen:

    Phase 1 ab Oktober 1: Gebiete, die bereit sind, im Rahmen von Sandbox-Schemata wieder geöffnet zu werden.

    Phase 2 ab 15. Oktober oder 1. November: Wiedereröffnung von Destinationen, die entweder kulturelle Attraktionen, Berge oder Meere im Norden und Osten des Landes haben.

    In der Zwischenzeit wurde der Plan, Bangkok bis zum 1. Oktober wieder zu eröffnen, um zwei Wochen verschoben, da die meisten Einwohner   auf ihre 2. Impfung warten.

    Bisher sind 37 Prozent der Hauptstadt vollständig geimpft, weitere 33 Prozent warten auf ihre zweite Impfung.

    Neben Bangkok ist auch die Wiedereröffnung von Pattaya, Chiang Mai, Hua hin und Cha-am in Planung. Thailand hat bereits Phuket und Koh Samui unter Sandkastenbedingungen eröffnet, gefolgt von Krabi und Phang Nga.

    ( quelle: the nation)


    Die Thailand Zeit Kaffekasse

    

    Falls Sie diesen Artikel interessant und hilfreich fanden, würde wir uns freuen,
    wenn Sie unsere Redaktion mit einer ☕ Tasse Kaffee unterstützen könnten.
    Das gibt uns neue Energie beim Schreiben und hilft dabei unsere Webseite
    weiter aufzubauen. ☺ Vielen Dank im Voraus ☺

    Bitte hier klicken für die Thailand Zeit Kaffeekasse

    

    

    Mehr von Thailand Zeit

    📺 YouTube / Abonnieren
    👍 Like/Folgt uns auf Facebook
    🐦 FOLGT uns auf Twitter
    📷 FOLGT uns auf Instagram
    

    LEAVE A REPLY

    Please enter your comment!
    Please enter your name here